Wie fit fürs Pferd sind Sie?

Möchten Sie Ihr Pferd besser und harmonischer reiten? 

Dann sind Sie hier genau richtig!

Das ist die Seite einer reitenden Physiotherapeutin, die Ihre Passion zum Beruf gemacht hat. Der Fitnesscheck für Reiter ist der Startschuss für ein gezieltes Training für Reiter. Wenn Sie den Test gemacht haben, wissen Sie wo Sie ansetzen können!

Haben Sie manchmal das Gefühl, das es auf dem Pferd suboptimal läuft? Und glauben Sie, dass Sie eigentlich besser reagieren könnten?

Dann ist der erste Schritt, einem besseren Sitz auf dem Pferd näher zu kommen, zu schauen, wo man ansetzen kann.

Nur wenn man weiß, wo seine Schwächen liegen, kann man gezielt an ihnen arbeiten. Dann wird der Weg zu einem lockeren und ausbalancierten Reiten frei.

Also legen Sie los!

Je stabiler Sie im Oberkörper sind, desto besser können Sie auch an den entscheidenden Stellen los – lassen. Dann kann sich auch Ihr Pferd loslassen und im Rücken mitschwingen. Wenn Sie es ihm als angenehmer Rucksack ermöglichen.

Deshalb habe ich den Fitnesstest für Reiter speziell für Reiter entwickelt.

Kennen Sie schon den Fitnesstest für Reiter? Er zeigt Ihnen, wo Sie ansetzen müssen, um einen elastischen Sitz zu bekommen.

Testen Sie mal, in welche Ihrer fürs reiten wichtigen Muskeln gut drauf sind.

Klicken Sie auf den blauen Link.

Dann gelangen Sie zum Fitnesscheck für Reiter und sehen, wo Sie ansetzen können.

Wenn Sie bestimmte Muskeln stärken und andere dehnen werden Sie elastischer.

Machen Sie das eine Weile kommen Sie Ihrer Idealvorstellung vom Reiten deutlich näher!

Wenn Sie zu den Reitern gehören, die immer zu wenig Zeit haben, können Sie hier abkürzen:

Hier geht es zu den kürzeren 5 Tests für einen guten Sitz (auf den blauen Link klicken).

Wenn Sie das Ergebnis schwarz auf weiß vor sich haben, wissen Sie, woran sie arbeiten können.

Dann klappt es auch bald mit einer besseren Figur auf dem Pferd.

Anders ausgedrückt können Sie Ihre Schwachstellen gezielt verbessern, wenn Sie wissen, wo sie ansetzen können.  Mit dem Training merken Sie schnell, dass es auf dem Pferd besser klappt.

Auf der Seite Reitclever.de finden Sie passende Kurse, die Ihnen ermöglichen, gezielt an Ihren Schwächen anzusetzen. Sie lernen, wo die kräftiger werden müssen und wo Sie sich effektiv dehnen können.

Falls Sie wissen wollen, was Sie auch außerhalb der Reitbahn für gutes Reiten tun können, probieren Sie es aus:

Vielleicht interessiert es Sie, wie Sie insgesamt ein besserer Reiter werden können. Reiter sein meint mehr als eine gute Figur zu machen.

Kennen Sie schon das 21 Tage Programm zum besseren Reiter?
Das 21 Tage Programm für Reiter

Das was man heute unter „Horsemanship“ versteht ist eine Lebensauffassung: #es geht darum, das Pferd in seiner Persönlichkeit als Ganzes wahrzunehmen und den Umgang mit ihm tiergerecht zu gestalten.

Mit diesem kostenlosen Online- Kurs „Besser Reiten leicht gemacht“ verbessern Sie alle Fähigkeiten, die man als guter Reiter braucht.

Hier klicken

Wenn Sie das Thema spannend finden, lassen Sie sich über aktuelle Kurse und neue Themen informieren.

Hier anmelden

Und wenn es bei Ihnen auch um die mentalen Fähigkeiten fürs Reiten geht:

Machen Sie den Mentalcheck für Reiter, indem Sie auf den blauen Link klicken.

Mutcheck für Reiter

Oder Sie machen den Mutcheck für Reiter.

Klicken Sie dazu auf den blauen Link oder das Bild!

Viel Spaß mit dem Fitnesscheck für Reiter und einen allzeit entspannten Ritt wünscht

Corinna von ReitClever!